Pellets kaufen bei PRÄG – zertifizierte Pellets-Qualität für Ihr Zuhause

Heizen auf höchstem Niveau mit ENplus A1 zertifizierten Pellets

Das Heizen mit Pellets ist umweltfreundlich, wird staatlich gefördert und war bis zu den starken Preisschwankungen am Energiemarkt bis Anfang 2022 vergleichsweise preisstabil. 

Profitieren Sie beim Heizen mit Pellets ganz grundsätzlich von:

  • der Umweltfreundlichkeit: im Gegensatz zu fossilen Energieträgern wie Gas oder Heizöl heizen Sie mit nachwachsenden Rohstoffen
  • einer vergleichsweisen stabilen Entwicklung der Preise (Achtung: auch bei Holzpellets kommt es aktuell zu starken Preisschwankungen und -anstiegen)
  • hohen staatlichen Förderungen
  • einer "sauberen" Art zu Heizen
  • der Flexibilität, das Heizen mit Pellets mit anderen Heizquellen zu kombinieren (z. B. Solarenergie.

Bei einem Pelletskauf bei PRÄG profitieren Sie gleich mehrfach, denn zusätzlich garantieren wir Ihnen neben einer hohen Qualität (zertifiziert nach ENplus A1) der Pellets auch einen maximalen Komfort bei Lieferung und Abwicklung Ihres Kaufs.

Pellets lose oder als Sackware kaufen und frei Haus liefern lassen

PRÄG Pellets können Sie bei uns als lose Ware oder als Sackware auf Paletten bestellen. Die Lieferung erfolgt anschließend aus unserem regionalen Lager in Augsburg zu Ihnen nach Hause.

Damit die Lieferung Ihrer Pellets unkompliziert und ohne Verunreinigung Ihres Eigenheims vonstatten geht, liefern wir unsere Pellets äußerst sauber und staubarm an. Dafür wurden sie bereits in unserem Lager, bei der Ein- und Auslagerung, doppelt staubgefiltert. 

Unser Tipp: sollten Sie größere Mengen an Holzpellets benötigen, bestellen Sie die Pellets am besten als lose Ware, da dies in der Regel günstiger ist. Wollen Sie ein bereits gut gefülltes Lager auffüllen oder den Zeitpunkt bis zu einer größeren Lieferung überbrücken, kaufen Sie die Pellets bestenfalls als Sackware.

Hinweis: Die Entwicklung der Preise für Pellets blieb in den Jahren sehr stabil. Weitreichende Ereignisse, wie beispielsweise die Ukrainekrise, und die steigenden Kosten für andere Energieträger, sorgen auch für starke Veränderungen der aktuellen Pelletspreise und führen zu Anstiegen in kürzester Zeit. Laut DEPV (Deutscher Energieholz und Pellet-Verband) lag der Preis für eine Tonne Pellets im letzten Jahr (Januar) noch bei rund 222 €. Nach einem steilen Anstieg Anfang 2022 liegt der aktuelle Pelletpreis für Februar 2022 bereits bei knapp 350 €1.

Zertifizierte Qualität und beste Heizwerte der PRÄG Pellets

Unsere PRÄG Pellets sind ENplus A1 zertifiziert. Damit erfüllen wir die höchsten Anforderungen an die Qualität von Holzpellets und garantieren einen transparenten Ablauf über die gesamte Prozesskette hinweg. 
Der Heizwert unserer Holzpellets liegt sogar über der geforderten ENplus-Norm. Im nachfolgenden Vergleich können Sie sich von der Qualität unserer Pellets im Vergleich zu den Anforderungen gemäß ENplus-Norm überzeugen.

Die Vorteile unserer Pellets im Überblick:

PRÄG Pellets weisen ausgezeichnete Qualitätsmerkmale auf:

  • doppelt staubgefiltert für aschearme Verbrennung (lose Ware)
  • hoher Brennwert
  • geringer Ascheanfall
  • naturrein und ohne Zusätze
  • CO2-neutral
  • Besser als ENplus A1 Qualität in Restfeuchte, Heizwert, Schüttdichte und Größe

PRÄG Pellets kommen aus der Region:

  • unsere Pelletskunden werden direkt aus unserem Pelletslager in Augsburg(Bayern) beliefert
  • nachwachsende Rohstoffe aus der Region
  • Unsere Pellets kommen aus heimischen Wäldern und sind somit nicht vom Ausland abhängig

PRÄG setzt auf hohen Service und Kundenzufriedenheit:

  • Persönliche und individuelle Kundenbetreuung
  • Lückenlose Kontrolle der Bereitstellungskette von der Herstellung bis zur Anlieferung
  • Garantierte Versorgungssicherheit durch eigenes Pelletslager
  • Qualitätsschonende Auslieferung durch neueste Fahrzeuge
PRÄG
Pellets (lose Ware)
Durchmesser 6 mm
Länge 5-40 mm
Schüttdichte ≥ 620 kg/m³
Heizwert ≥ 4,7 kWh/kg
Restfeuchte ≤ 8,5 Ma.-%
Feinanteil <1 Ma.-%
Mechanische Festigkeit ≥ 98,0 Ma.-%
Aschegehalt < 0,7 Ma.-%
Ascheerweichungs-temperatur ≥ 1200 °C
Jetzt bestellen
Norm
ENPlus A1
Durchmesser 6 mm
Länge 3,14-40 mm
Schüttdichte ≥ 600 kg/m³
Heizwert ≥ 4,5 kWh/kg
Restfeuchte ≤ 10 Ma.-%
Feinanteil <1 Ma.-%
Mechanische Festigkeit ≥ 98,0 Ma.-%
Ascheghalt < 0,7 Ma.-%
Ascheerweichungstemperatur ≥ 1200 °C
Pelletspreise

Die Preisentwicklung blieb bei Pellets in den letzten Jahren sehr stabil, da es nur wenige Abhängigkeiten gibt. Im Vergleich gerade zu den fossilen Energieträgern (wie Heizöl), war das Heizen mit Pellets auch vergleichsweise günstig. Aufgrund der aktuellen Situation und steigender Energiepreise, steigt jedoch auch die Nachfrage nach Pellets.

Pelletsberater

Sie haben noch Fragen und möchten mehr über das Heizen mit Pellets erfahren? In unserem Pelletsberater haben wir Ihnen alle wichtigen Informationen zusammengestellt. Gerne helfen Ihnen auch unsere persönlichen Ansprechpartner*innen weiter und erstellen Ihnen ein individuelles Angebot.

1 https://www.depv.de/pelletpreis

Präg Newsletter Jetzt abonnieren
Der PRÄG Newsletter
Kostenlose Themen & Tipps rund um das Thema Energie
Newsletter abonnieren