Verstärkung in der Präg-Geschäftsführung

Richard Gerstandl wird neuer Geschäftsführer der beiden Präg-Tochtergesellschaften für Energiedienstleistungen sowie den Strom- und Gasvertrieb

Kempten, den 04. Februar 2021. Bei Präg gibt es eine Neuigkeit in der Geschäftsführung ab 1. Februar 2021: Richard Gerstandl wurde bei der Präg Energiedienstleistungen GmbH & Co. KG sowie der Präg Strom & Gas GmbH & Co. KG zum Geschäftsführer bestellt. „In der Energieversorgung wird man künftig noch stärker auf Strom und Erdgas setzen. Zudem werden vernetzte, dezentrale Systeme, die CO2-neutral und hocheffizient arbeiten, weiter an Bedeutung gewinnen. Richard Gerstandl bringt genau die richtige Expertise mit, um die Energiewende weiter voranzutreiben und neue Geschäftsfelder erfolgreich weiterzuentwickeln“, freut sich Marc Deisenhofer, geschäftsführender Gesellschafter des Kemptener Familienunternehmens, über die Verstärkung. Richard Gerstandl kennt die Branche: Der studierte Betriebswirt blickt auf eine langjährige Berufs- und Führungserfahrung im Energievertrieb von Energieversorgungsunternehmen zurück, immer mit starkem Fokus auf Vertrieb, Marketing und Produktentwicklung. „Ich freue mich darauf, diesen Wandel bei Präg mitzugestalten und dabei neue Chancen für die Energiezukunft zu nutzen“, sagt Richard Gerstandl. 

Bildunterschrift: Richard Gerstandl verstärkt als Geschäftsführer der Präg Energiedienstleistungen GmbH & Co. KG sowie der Präg Strom & Gas GmbH & Co. KG ab 01.02.21 die PRÄG Führungsmannschaft 
(Foto: Präg; Bild zum Abdruck frei)

Präg-Kurzprofil
Die 1904 gegründete Präg-Gruppe ist ein Energie-Dienstleistungsunternehmen mit Hauptsitz in Kempten (Allgäu). Das Unternehmen berät Kunden in allen Energiefragen und deckt die gesamte Bandbreite des täglichen Energiebedarfs ab: von Mobilität über Wärmeversorgung bis hin zur Stromlieferung und -speicherung sowie  eigenerzeugung, auch Energieberatung für Unternehmen zu Effizienzmaßnahmen und CO2-Reduktion gehört zum Portfolio. Allein im Geschäftsbereich Energie vertrauen rund 40.000 Privat- und Gewerbekunden aus Bayern, Sachsen und Thüringen auf Präg. Das Familienunternehmen betreibt ein Netz von rund 120 Tankstellen und zählt damit zu den größten mittelständischen Tankstellennetzbetreibern in Deutschland. Die Großtanklager in Kempten, Augsburg und Heidenau nutzen auch andere Unternehmen als Umschlagplatz. Das Schwesterunternehmen Präg Komfortbau ist seit 2018 im Immobilienmarkt tätig. Großen Wert legen die Präg-Unternehmen auf Kundenservice, eine hohe Qualität der Produkte und Dienstleistungen sowie eine ausgefeilte Logistik. Darum kümmern sich rund 200 Mitarbeiter. Weitere Informationen: www.praeg.de oder www.facebook.com/praegenergie.

Unternehmenskontakt
Adolf Präg GmbH & Co. KG
Silke Teltscher
Im Moos 2
87435 Kempten 
Telefon: +49 831 54022-82
E-Mail: silke.teltscher@praeg.de  
Presseagentur 
trurnit Pressewerk GmbH
Eva Gellner
Kohlstetter Straße 9
72829 Engstingen
Telefon: +49 7129 93826-22
E-Mail: gellner@pressewerk.com