pellets PELLETS

PELLETRECHNER


JETZT DIREKT ONLINE BESTELLEN

schließen
BITTE WENDEN SIE SICH AN UNSERE KUNDENBETREUER
DER VON IHNEN ANGEGEBENE VERBRAUCH ÜBERSTEIGT DAS MAXIMUM FÜR DIE PRIVATNUTZUNG.
Wohnort
kg

Was kosten Holzpellets? Darauf sollten Sie beim Pellets-Preisvergleich achten

Da die Preise nicht an den Erdgas- oder Heizölpreis gebunden sind, weisen Pellets eine stabilere Preisentwicklung als andere Energieträger auf. Der Holzpellets-Preis pro Tonne Brennmaterial pendelte in den letzten Jahren ungefähr zwischen 200 und 275 Euro. Heizen mit Pellets ist also vergleichsweise günstig. Weiterer Pluspunkt: Auf Holz wird keine zusätzliche Steuer, wie zum Beispiel eine Ökosteuer erhoben. Selbst die Mehrwertsteuer liegt bei 7 statt bei 19 Prozent.

Antistaub Holzpellets & Co.

Zum Thema  Antistaub Holzpellets & Co.

Je nach Händler, Liefermenge und Qualität der Pellets variieren die Preise. Auskunft über die Qualität geben die Zertifikate DINplus und ENplus. Während DINplus nur Vorgaben zur Produktion macht, umfasst die Zertifizierung nach ENplus den kompletten Prozess: Produktion und Lieferlogistik. Hier entspricht ENplus A1 der Güteklasse mit den höchsten Anforderungen an die Qualität der Holzpellets.

Die Zertifizierung mit dem ENplus-A1-Siegel belegt, dass PRÄG GOLDPELLETS die höchsten Qualitätsanforderungen an Rohstoff und Produktion erfüllen. Mehr erfahren Sie auf unserer Produktübersichtsseite PRÄG GOLDPELLETS

Unsere Pellets: Preise vergleichen lohnt sich. Mit unserem Preisrechner können Sie sich schnell und bequem über unsere aktuellen Pelletspreise informieren. 

Unsere Liefergebiete

Ingolstadt, Pfaffenhofen an der Ilm, Augsburg, Friedberg, Krumbach, Neusäß, Dinkelscherben, Schrobenhausen, Aichach, Neuburg an der Donau, Wertingen, Landsberg am Lech, Kempten, Sonthofen, Kaufbeuren, Marktoberdorf, Günzburg, Memmingen, Mindelheim, Leutkirch, Ulm, Öllingen, Neu-Ulm, Günzburg