Wer jetzt aus der Grundversorgung zu PRÄG wechselt, reduziert Strom- und Gaskosten

Wer dieser Tage Post von seinem Strom- oder Erdgaseanbieter bekommt, erlebt mitunter eine unliebsame Überraschung: 186 Grundversorger erhöhen zum Jahreswechsel die Preise für Strom und Gas. „Statt die Erhöhung einfach hinzunehmen, sollte man besser Preise vergleichen. In vielen Fällen zeigt sich: Wechseln lohnt!“, weiß Marc Deisenhofer, Geschäftsführer von PRÄG. Neben Strom und Gas führt PRÄG auch Wärmeprodukte und betreibt ein Netz von über 120 Tankstellen in Deutschland. „Es gibt immer noch sehr viele Haushalte im Bundesgebiet, die über die teure Grundversorgung mit Strom oder Gas beliefert werden“, ergänzt er. Nach Zahlen der Bundesnetzagentur wagen nur 31 Prozent den Sprung zu einem anderen Anbieter, gleichzeitig können Kunden in fast 90 Prozent der deutschen Netzgebiete zwischen mehr als 50 Anbietern wählen. „Dabei ist das Wechseln des Strom- oder Gasanbieters ganz einfach. Der Gesetzgeber garantiert, dass die Versorgung lückenlos ist“, klärt er auf.

 

Frische Ideen machen Wechsel schmackhaft

Für Neukunden hat sich PRÄG indes etwas Besonderes einfallen lassen: An ausgewählten PRÄG-Tankstellen erhalten alle, die einen Strom- und Gasliefervertrag neu abschließen, einen Preisnachlass auf den Kraftstoff. „Mit der PRÄG Clevercard können Strom- und Gasneukunden 5 Cent günstiger tanken“, erläutert Marc Deisenhofer. Das Angebot ist begrenzt auf 1.000 Liter bei Stromneukunden und bei Erdgasneukunden - je nach Erst-Vertragslaufzeit – auf bis zu 2.000 Liter Kraftstoff. Seit 2011 bereits gibt es Strom und Gas beim Händler aus Augsburg. „Damit bieten wir diesem Kundenkreis einen echten Mehrwert durch die Verknüpfung der Bereiche Strom- und Erdgas einerseits sowie Kraftstoffe andererseits“, fasst Marc Deisenhofer die Aktion zusammen. Alle teilnehmenden Tankstellen und die genauen Nutzungsbedingungen der Karte gibt es online unter WWW.PRAEG-CLEVERCARD.DE. Das sind die teilnehmenden Tankstellen: pdf download der teilnehmenden Tankstellen.

 

Alternative 50 € Kombibonus

PRÄG hat auch an diejenigen Kunden gedacht, die nicht in der Nähe einer teilnehmenden Tankstelle wohnen: Bestandskunden erhalten bei Neubezug von Strom oder Erdgas EINEN KOMBIBONUS VON 50 €*.

HIER DIREKT STROM- ODER ERDGASPREIS BERECHNEN, BESTELLEN UND ANKLICKEN, WELCHEN BONUS SIE WÜNSCHEN. 

*Gültig bei einer Mindestabnahme von Strom: 1.500 kWh/Jahr; Erdgas: 10.000 kWh/Jahr; Pellets  3 t/Bestellung; Heizöl: 2000 l/Bestellung.  Kombi-Boni gelten nicht in Verbindung mit der PRÄG CLEVERCARD.