3 GUTE GRÜNDE FÜR STROM VON PRÄG

Sie haben die Wahl
Wer die Wahl hat, sollte gute Entscheidungsgrundlagen haben. Sie können Ihren Stromlieferanten frei wählen und wir bieten Ihnen verschiedene Tarife, die zu Ihrem Leben und den Anforderungen passen: zuverlässig, mit attraktiven Preismodellen und selbstverständlich auch umweltfreundlich. Strom von PRÄG: immer die richtige Wahl.

  • Auf uns ist Verlass
    Wir liefern Energie seit über 100 Jahren: preis- und marktbewusst und mit stets wachem Umweltbewusstsein. Vertrauen Sie uns und unserer Erfahrung.

  • Preistransparenz
    Bei uns gibt's keine Mogelpackungen: Unsere Preise sind fair verhandelt und ehrlich kalkuliert. Wir bieten garantierte Preisfixierungen auf den Energiepreis bis zu 24 Monaten, keine Vorauskasse, keine Kaution.

  • Zufriedene Kunden
    Absolute Sicherheit beim Wechsel, kompetente Kundenbetreuung: Die Zufriedenheit unserer Kunden ist unser höchstes Gut. Profitieren auch Sie von unserer 1a-Betreuung und dem persönlichen Ansprechpartner vor Ort.

 

 

 

Hier gibt´s PRÄG Strom für vier Bundesländer und München

Wir sind vor Ort: mit attraktiven Angeboten in der Region und persönlichem Kontakt. Unsere Liefergebiete in Bayern, Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen finden Sie hier

Günstiger Stromanbieter in München - Bayern, Sachsen, Sachsen-Anhalt & Thüringen

Wer seine Stromkosten senken möchte, hat heute die Wahl zwischen einer Vielzahl von Stromanbietern. Seit der Liberalisierung des deutschen Energiemarktes im Jahr 1998 sind immer mehr Stromanbieter im Wettbewerb um Stromkunden. Mehr als 1.000 Stromanbieter buhlen um die Gunst der deutschen Verbraucher, die frei wählen können zwischen über 12.500 Tarifen. Von Gewerbestrom bis Ökostrom ist für alle individuellen Bedürfnisse gesorgt. 

Die Bereitschaft der Deutschen ihren Stromanbieter zu wechseln, ist jedoch nach wie vor gering. Ein Großteil der deutschen Haushalte bezieht den Strom noch immer durch den Grundversorger. Wie eine Studie des Bundesverbandes der Energie- und Wasserwirtschaft von 2015 ergibt, haben seit der Liberalisierung lediglich 39,5 Prozent der Haushalte ihren Stromversorger gewechselt. Ein Drittel der Haushalte bezieht Strom zu Konditionen der sogenannten Grundversorgung, statt in Sondertarife für günstigeren Strom  zu wechseln. 

Welcher Stromanbieter ist günstig und gut?

Ein Vergleich der Stromanbieter und ihrer Tarife lohnt sich. Die Wettbewerber im liberalisierten Strommarkt wollen sich mit neuen Tarifkonzepten neben den Stadtwerken und kommunalen Versorgungsunternehmen etablieren. Untersuchungen haben ergeben, dass sich mit einem Wechsel des Stromanbieters oft deutlich Geld sparen lässt. Mit der Frage, wer ist der günstigste Stromanbieter, kommt man dabei allerdings nicht unbedingt zum besten Angebot. Denn nicht nur beim Strompreis gibt es große Unterschiede, sondern auch bei den Vertragsbedingungen und beim Service. Und hier unterscheiden sich Billigstromanbieter von seriösen Anbietern im Strommarkt.

Faire Tarife, guter Service und Preisgarantie

Das familiengeführte Unternehmen Präg hat über 110 Jahre Erfahrung als Energielieferant. Als Anbieter punkten wir nicht nur mit günstigen Strompreisen - persönlicher Kundenservice  wird bei Präg ebenso großgeschrieben wie faire Konditionen, die auf den Bedarf der Kunden abgestimmt sind. Wer günstiger Strom beziehen und zugleich etwas für Klima und Umwelt tun möchte, hat auch zwei Ökostromprodukte zur Auswahl.

Gute Gründe für Strom  von Präg: 
+ keine Vorauskasse, keine Kaution
+ Versorgungssicherheit beim Wechsel zu PRÄG 
+ kompetente und persönliche Kundenbetreuung
+ Kündigungsfrist beträgt 1 Monat jeweils zum Vertragsende

Faire Preise

Unsere Devise lautet: Transparente Strompreise ohne kleingedruckte Extras, ohne Vorauskasse oder Kaution. Dabei ist Strom von Präg  garantiert günstig zu fairen Vertragsbedingungen. Dazu gehören kurze Laufzeiten von 12 Monaten für alle, die flexibel bleiben möchten. Kunden, die Planungssicherheit bevorzugen, können den Strompreis auf 24 Monate fixieren. Die Kündigungsfrist  bei Präg beträgt lediglich einen Monat zum Ende des Vertragszeitraums. Eine Übersicht unserer Stromprodukte mit allen Details finden Sie in der Strom-Produktübersicht.

Problemloser Wechsel

Sie bestellen Ihren neuen Strom-Tarif bei Präg, und wir garantieren Ihnen den reibungslosen Stromanbieterwechsel ohne die kleinste Lücke. Verlassen Sie sich auf unsere Erfahrung und unseren hervorragenden Kundenservice. Die Versorgung mit Strom wird durch den Wechsel nicht unterbrochen. Der Grundversorger ist gesetzlich verpflichtet, die Versorgung auch nach dem Anmelden des Stroms bei einem anderen Anbieter aufrecht zu erhalten.

Worauf Sie beim Stromanbieter-Vergleich achten sollten

Tarife mit Vorkasse oder Kaution

Wer im Internet beim Strompreisvergleich nach dem billigsten Stromanbieter  sucht, stößt schnell auf Angebote mit Vorauskasse. Doch Sie sollten sich vorher genau über die Risiken informieren. Im Falle einer Insolvenz des Stromversorgers kann es passieren, dass Sie die geleisteten Vorauszahlungen nicht zurückerhalten. Außerdem sollten Sie Ihren Stromverbrauch genau einschätzen können. Denn oft muss jeder Mehrverbrauch teuer nachbezahlt werden. Andersherum bekommt man kein Geld zurück, falls man sparsam war und weniger Strom  verbraucht hat. Der Strom vom günstigsten Stromanbieter kommt am Ende also nicht unbedingt billiger.

Neukundenbonus, Sofortbonus

Stromanbieter belohnen Neukunden oftmals mit sehr großzügigen Bonusangeboten. Doch aufgepasst: Neukunden- und Sofortbonus werden nur im ersten Vertragsjahr gezahlt. Manchmal sind die Neukundenboni so hoch, dass sie beim Stromanbieter-Vergleich den Verbraucher über das wahre Preisniveau des Stromtarifs hinwegtäuschen. Zudem sind die Bonuszahlungen meist an Bedingungen geknüpft. Häufig werden sie nach Ablauf der Mindestvertragslaufzeit verrechnet.

Bei Präg profitieren Neukunden wie Bestandskunden gleichermaßen von Preisvorteilen, die der Energiehändler erzielt. Zum Jahreswechsel werden alle Bestandskunden mit ausgelaufener Preisgarantie automatisch auf Neukundenniveau zurückgesetzt. So können alle Präg-Kunden davon ausgehen, dass sie auch nach mehreren Jahren nicht mehr bezahlen als der Nachbar, der gerade erst einen Vertrag abgeschlossen hat. 

Preisgarantien und Vertragslaufzeiten

Preisgarantien fixieren den vertraglich vereinbarten Preis für einen bestimmten Zeitraum. Sie geben dem Kunden Kostensicherheit. Haben Sie einen günstigen Stromanbieter gefunden, der wenige Wochen nach Vertragsbeginn seine Tarife hochschraubt, kann allerdings von Ersparnis keine Rede mehr sein. Deshalb sollten Sie darauf achten, dass sich die Preisgarantie über die gesamte Vertragslaufzeit erstreckt. Damit können sie sich vor überraschenden Preiserhöhungen schützen.

Stromtarife  ohne Grundpreis

Die Grundgebühr in Stromtarifen ist immer fix. Allerdings kann die Höhe des Grundpreises von Stromanbieter zu Stromanbieter unterschiedlich sein – und der Grundpreis kann auch gar nicht berechnet werden. Doch ob Tarife ohne Grundpreis tatsächlich günstiger sind, hängt von einer Reihe von Faktoren ab. Denn der Grundpreis entfällt nicht einfach, sondern wird in den Verbrauch (in kWh) eingepreist. Daher sind solche Stromtarife für manche, aber nicht für alle Stromkunden eine Option. Am ehesten profitiert, wer viel unterwegs ist und einen sehr geringen Stromverbrauch hat. Denn die Kilowattstunde kostet bei solchen Tarifen oft deutlich mehr als bei Tarifen mit Grundgebühr. 

Unsere Liefergebiete

Bayern, Niederbayern, Sachsen, Niedersachsen, München, Pfaffenhofen an der Ilm, Augsburg, Aichach, Friedberg, Günzburg, Kempten, Memmingen, Neu Ulm, Ulm, Allgäu, Marktoberdorf, Aichach, Kaufbeuren, Dillingen, Krumbach, Leutkirch, Altusried, Günzach, Sonthofen, Landsberg, Mindelheim