PRÄG Strom Garant Öko: Aus der Kraft des Wassers

Unser Ökostrom: Für den umweltbewussten Kunden

Als regionaler Stromanbieter tragen wir eine besondere ökologische Verantwortung gegenüber der Umwelt. Daher weiten wir unser Angebot an umweltschonender Energie bzw. an Produkten ohne CO2-Emissionen kontinuierlich für unsere Kunden aus. Für nur einen geringen Aufpreis im Jahr – im Vergleich zu unserem Standardstrom PRÄG Strom Garant – erhalten Sie bei PRÄG einen zertifizierten Ökostrom aus 100 % Wasserkraft (geprüft durch TÜV Süd). Damit versorgen Sie ihr Haus oder E-Fahrzeug CO2-neutral mit Ökostrom und leisten einen wichtigen Beitrag für die Umwelt.

Unser Tarif Strom Garant Öko 12 oder 24 unterscheiden sich durch die Vertragslaufzeiten von 12 oder 24 Monaten. Leisten Sie einen Beitrag zur Energiewende! Gerne beraten wir Sie! 

Woher kommt der aus erneuerbaren Energien erzeugte Ökostrom von PRÄG?

Der Tarif "PRÄG Strom Garant Öko" besteht aus 100 % bayerischer Wasserkraft. PRÄG als Ökostromanbieter bezieht seinen Ökostrom von Wasserkraftwerken aus Bayern, die an der Donau und am Inn Strom erzeugen.

Zusammensetzung PRÄG Strom Garant Öko

Wir brauchen Ihre Zustimmung, um dieses Diagramm zu laden!

Wir nutzen die Technologie eines Drittanbieters, um Diagramme einzubinden, welche möglicherweise Daten über Ihre Nutzeraktivität sammelt. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie diesen Dienst, um das Diagramm zu sehen.

Kommt der Ökostrom – erzeugt aus einer regenerativen Energiequelle – tatsächlich aus der Leitung bei mir als Kunde an?

Schließen Sie einen Ökostrom-Tarif bei einem Ökostromanbieter wie PRÄG ab, gehen wir als Anbieter davon aus, dass Sie Ökostrom natürlich auch befürworten. Kommt der Ökostrom aus der Stromleitung aber tatsächlich auch bei Ihnen an? Bedauerlicherweise nein. Wir können als Ökostromanbieter nur dafür garantieren, dass entsprechend Ihrem tatsächlichen Stromverbrauch, Strom aus erneuerbaren Energien bzw. grüner Strom vom Ökostromerzeuger in das Stromnetz wieder eingespeist wird (in unserem Fall aus 100 % Wasserkraft). Also: Je mehr Bundesbürger Energie in Form von "saubere Energie" von Anbietern beziehen, desto mehr Ökostrom bzw. grüner Strom fließt auch durch unsere Stromnetze. Entscheiden Sie sich also für Ökostrom vom Stromanbieter PRÄG und erhöhen Sie den Anteil an erneuerbaren Energien – so leisten Sie einen wichtigen Beitrag zur Energiewende.

Wie hoch ist der Anteil an erneuerbaren Energien inzwischen in Deutschland beim Strom?

Der Anteil an erneuerbar erzeugten Energien steigt immer mehr, so kann Deutschland seine CO2-Bilanz kontinuierlich verbessern. Laut dem Frauenhofer Institut lag der Anteil an erneuerbarer Energie 2019 in der BRD bei 40,2 % (20,2 % Windkraft, 8,3 % Biomasse, 8,5 % Photovoltaik und 3,2 % Wasserkraft). Das Erneuerbare-Energie-Gesetz (EEG) sieht vor, dass bis zum Jahr 2025 ca. 45 % des konsumierten Stroms aus erneuerbarer Energien erzeugt werden soll. Wir – als Ökostromanbieter – möchten gerne mit Ihnen als Ökostromkunde unseren Beitrag zur Energiewende beitragen. Helfen Sie uns dabei, den Anteil an geprüftem Ökostrom in Deutschland zu verbessern!

PRÄG
STROM GARANT Öko 12
  • Rundum-Wechselservice
  • Volle Flexibilität
  • Keine Vorauskasse oder Kaution
  • TÜV-Süd geprüft
Produktdetails
Qualität CO2-neutral aus 100% Wasserkraft
Vertragslaufzeit 12 Monate
Preisgarantie auf Energiepreis* 12 Monate
Kündigungsfrist 1 Monat zum Vertragsende
Jahresverbrauch max. 20.000 kWh
Jetzt bestellen
PRÄG
STROM GARANT Öko 24
  • Rundum-Wechselservice
  • Volle Flexibilität
  • Keine Vorauskasse oder Kaution
  • TÜV-Süd geprüft
Produktdetails
Qualität CO2-neutral aus 100% Wasserkraft
Vertragslaufzeit 24 Monate
Preisgarantie auf Energiepreis* 24 Monate
Kündigungsfrist 1 Monat zum Vertragsende
Jahresverbrauch max. 20.000 kWh
Jetzt bestellen

* ausgenommen Steuern, Abgaben, Netzentgelte und Umlagen.