Keyslider-Strom.jpg_01.png

Energie für Ihr Unternehmen.

PRÄG Strom. Servicestark und regional.

Finden Sie Ihren Tarif

PRÄG Gewerbestromrechner: Preise vergleichen & Wechselservice nutzen

Strom ist für Unternehmen so wichtig wie für uns Menschen die Luft zum Atmen. Er muss fließen. PRÄG als Stromanbieter versorgt Unternehmen unterschiedlichster Gewerbe. Wir sorgen dafür, dass Ihr Unternehmen den richtigen Energieschub zu einem günstigen Tarif bekommt: das Angebot des Gewerbestromtarifs ist auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten, egal ob SLP- oder RLM-Kunde. Sie sind ein umweltbewusstes Unternehmen und denken auch beim Thema Energie an die Umwelt? Natürlich bieten wir mit unserem Tarif PRÄG Strom Garant Öko unseren Gewerbestrom auch als Ökostrom aus natürlicher Wasserkraft und damit 100 % regenerativ an.

Gewerbestrom bis 100.000 kWh online bestellen

In unserem Gewerbestromrechner können Sie die Tarife bis zu einem Verbrauch von 100.000 kWh vergleichen. Sprechen Sie uns aber gerne auch persönlich an: Als regionaler und servicestarker Anbieter nehmen wir uns Zeit für Sie und vereinbaren gerne einen unverbindlichen Beratungstermin, um Ihren Bedarf zu berechnen und Ihnen ein individuelles Angebot zu machen. So sparen Sie Zeit und Aufwand und können sich auf Ihr Kerngeschäft konzentrieren. 

Gewerbestrom einfach, schnell und günstig bestellen

Gewerbestrompreis berechnen

Jährlichen Verbrauch, Postleitzahl und gewünschte Straße in den Gewerbestromrechner eingeben. Gewerbestrom vergleich ganz einfach. 

Wunschtarif wählen

Tarif auswählen - für einen Mehrpreis pro Jahr erhalten Sie unseren Gewerbestrom aus natürlicher Wasserkraft und damit klimaneutral. Tarif auswählen, Bestelldaten eingeben und Auftrag abschicken.

Zurücklehnen

Wir, als Anbieter, übernehmen jetzt den kompletten Wechsel für Sie: Von der Kündigung bis zur Ummeldung beim Netzbetreiber – außer Sie machen von Ihrem Sonderkündigungsrecht Gebrauch: dann bitte selbst beim ehemaligen Anbieter kündigen.

Zuverlässige Belieferung

Sie erhalten von uns Ihre Vertragsunterlagen und wir begrüßen Sie im Kreis der glücklichen Gewerbekunden von PRÄG – die lückenlose Stromversorgung ist garantiert.

Das bieten wir unseren Unternehmenskunden:

  • Individuelle Rahmenverträge mit Landesverbänden, Wohnungsvermietungsgesellschaften und Handwerksinnungen
  • Gruppenverträge für Filialkunden
  • Individuelle Angebote auch für Standardkunden, z.B. nur auf Energiepreis auf Arbeitspreis inkl. aller Abgaben
  • Abrechnung mit Wunsch-Rechnungsdatum

So setzt sich der Gewerbestrompreis zusammen

Der Gewerbestrompreis in Deutschland besteht aus drei Komponenten:

  1. Stromerzeugung und Vertrieb
  2. Nutzung des Stromnetzes (Netznutzungsentgelt)
  3. Steuern, Abgaben und Um lagen

Der größte Posten sind Steuern und Abgaben mit knapp 52% - dazu gehören Konzessionsabgaben an die Gemeinden, die EEG-Umlage zur Förderung Erneuerbarer Energien, die KWK-Umlage zur Förderung von Kraft-Wärme-Kopplungsanlagen, die §19-Umlage mit dem sich energieintensive Unternehmen von Netzentgelten befreien, die Offshore-Umlage für Offshore-Windparks und die Umlage für Abschaltleistungen (§18 AbLaV) zzgl. gesetzl. Stromsteuer. Die Netznutzungsentgelte schlagen mit knapp einem Viertel zu Buche (23,4 %) und die eigentlichen Erzeugungs- und Vertriebskosten liegen nur noch bei 24,6 % des Strompreises. Die staatliche Belastung mit Steuern, Abgaben und Umlagen hat sich in den letzten zehn Jahren mehr als verdoppelt. 

Zusammensetzung Strompreis Deutschland 2019

Wir brauchen Ihre Zustimmung, um dieses Diagramm zu laden!

Wir nutzen die Technologie eines Drittanbieters, um Diagramme einzubinden, welche möglicherweise Daten über Ihre Nutzeraktivität sammelt. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie diesen Dienst, um das Diagramm zu sehen.

Wie entwickeln sich die Gewerbestrompreise?

In den letzten Jahren werden die Preise des Gewerbestrom kontinuierlich fortgesetzt. Je nach Verbrauch und Region können dabei bis zu mehreren hundert Euro pro Jahr an Stromkosten eingespart werden, wenn man vom Grundversorger einen privaten Energieanbieter wie PRÄG wechselt. Wenn man in Augsburg (Bayern) den Gewerbestrom vergleicht, kommt man wesentlich günstiger als in Heidenau (Sachsen) (vgl. Strompreis Atlas). Aber auch der Stromanbieter und die Art des Tarifes entscheiden über die Stromkosten.

Der Strompreis ist seit 2015 bei einer Abnahme von 50.000 kWh/Jahr im Schnitt von 21,47 Cent/kWh auf 22,22 Cent/kWh gestiegen. Das entspricht einer Steigerung von ca. 3,5 %.

Entwicklung durchschnittlicher Strompreis in Cent pro kWh (Abnahmemenge 50.000 kWh/Jahr)

Wir brauchen Ihre Zustimmung, um dieses Diagramm zu laden!

Wir nutzen die Technologie eines Drittanbieters, um Diagramme einzubinden, welche möglicherweise Daten über Ihre Nutzeraktivität sammelt. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie diesen Dienst, um das Diagramm zu sehen.

Häufige Fragen

Was ist Gewerbestrom? 

Gewerbestrom ist ein passender Stromtarif für Gewerbe und kleinere Unternehmen. Der Gewerbestrom differenziert sich zum Privatstrom nur im Preis. Die Gewerbe verbrauchen meist mehr kWh als Kunden aus dem Privatbereich. Daher liegt der Preis pro kWh  eines Gewerbestrom Tarifs unter dem eines Privatkundentarifs. Somit kann ein Gewerbekunde in einem Jahr mehrere tausend Euro sparen. 

Was kostet Gewerbestrom? 

Bei einem größeren Gewerbe (hoher Stromverbrauch) aber auch bei kleinen Betrieben können bereits geringe Erhöhungen der Stromkosten zu einer deutlichen Erhöhung der Nebenkosten führen. Für Gewerbetreibende bedeuten dies insgesamt gestiegene Kosten. Aus diesem Grund lohnt sich ein Vergleich des Gewerbestroms. Profitieren und sparen Sie aufgrund eines günstigeren Stromtarifs als bspw. bei den Stadtwerken. Informiere dich über einen Wechsel zu PRÄG bei unseren Kundenbetreuern oder bestellen Sie sich Ihren Gewerbestrom (Ökostrom oder Standardstrom) über unseren Gewerbestromrechner online. 

Wer kann Gewerbestrom beziehen? 

Bei Gewerbestromtarife handelt es sich um ein individuelles und spezielles Angebot vom Anbieter für den Gewerbetreibenden. Denn die Nachfrage an Energie ist bei einem Gewerbetreibenden deutlich höher als bei einem privaten Haushalt. Daher profitieren Gewerbe von besseren Konditionen als Haushalte. Beim regionalen Stromanbieter "PRÄG", können Sie ab einem jährlichen Gesamtverbrauch von 20.000 kWh pro Jahr den Tarif (Ökostrom oder Standardstrom) für Ihr Gewerbe online bestellen. 

Ihre Vorteile bei PRÄG

Top in Qualität und Leistung

Kompetent und qualitätsorientiert. Umfassende Erfahrung seit 1904. 

Regional verwurzelt und in Ihrer Nähe

Beratung durch den Innen- und Außendienst unserer fünf Niederlassungen.

Serviceorientiert

PRÄG übernimmt den kompletten Wechsel

Individuelle Rahmenverträge mit Landesverbänden, Wohnungsvermietungsgesellschaften, Innungen und ähnliches

Verträge für Kunden mit Leistungsmessung

Gruppenverträge für Filialkunden

Individuelle Angebote auch für Standardkunden, z.B. nur auf den Energiepreis zzgl. aller Abgaben

Wunsch-Rechnungsdatum 

Unternehmen
Servicestark und regional

Mit seinen Mitarbeitern in Kempten, Augsburg, Weimar, Leipzig und Dresden setzt PRÄG tagtäglich Maßstäbe in der regionalen Energieversorgung. Persönliche Ansprechpartner sind ein maßgeblicher Baustein unseres Erfolges. So können wir schnell und flexibel auf Ihre Wünsche reagieren.

Ökostrom von PRÄG
PRÄG Ökostrom
Ökostrom aus natürlicher Wasserkraft

Beziehen Sie bereits Ökostrom?  Ein Wechsel zu unserem Tarif lohnt sich. Sie sparen als Unternehmen Emissionen und reduzieren Ihren CO2-Ausstoß. Wir, als Stromanbieter, beziehen ebenfalls Ökostrom aus natürlicher Wasserkraft.