Das Siegerfoto
Zum Thema
Der 2. Preis
Zum Thema
Der 3. Preis
Zum Thema

In Neu-Ulm war der Sommer am coolsten

 

Die Gewinner des Präg-Fotowettbewerbs stehen fest: Über einen Energiegutschein in Höhe von 1.000 Euro kann sich Reinhold Fischer aus Neu-Ulm freuen, der eine erfrischende Kaltwasser-Dusche einzigartig und fotografisch sehr anspruchsvoll in Szene gesetzt hat. In Magdeburg – wo Präg ebenfalls Energie liefert – geht ein Kühlschrank im Retro-Design an Elisa Georgi: Ihr Bild überzeugte mit einer akrobatischen Leistung am Badesee. Für die innerliche und äußerliche Abkühlungsidee fotografierte sich Christian Bresler aus Weitnau im Oberallgäu in die Herzen der Jury. Zehn weitere Hobbyfotografen haben außerdem eine Eismaschine gewonnen.

Aufgerufen hat Präg zum Fotopreis bundesweit bereits zum zweiten Mal. „Die Auswahl war kniffelig, so viele witzige und erfrischende Ideen! Die Einsendungen waren so unterschiedlich wie die Menschen in unserem Vertriebsgebiet“, erzählt Silke Teltscher. Präg liefert neben Heizöl auch Strom und Gas sowie Holzpellets in Bayern, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Thüringen und darüber hinaus. Zwischen Juli und Ende September kamen aus diesen Regionen knapp 1.000 Bildeinsendungen – sie können auf der  Website www.praeg.de/fotopreis angesehen werden.

Und hier die weiteren Gewinner im Überblick; je eine Eismaschine ging an:

Josef Hinterleitner aus Siering, Susann Remmler aus Kempten, Pirmin Bartholomae aus Kempten, Andrea K. Ludwig aus Schmalfeld, Frank Günther aus Hartmannsdorf,  Philipp Schwärzer aus Neuried,  Sandra Buender aus Lüdinghausen, Joshua Kaiser aus Münster, Irmi Obermeier aus Mühldorf a. Inn, Simone Breisacher aus Wiggensbach.

Die Gewinner wurden bereits schriftlich benachrichtigt.