Präg präsentiert sich als Ausbildungsbetrieb auf der Allgäuer Lehrstellenbörse

Zum Thema  Präg präsentiert sich als Ausbildungsbetrieb auf der Allgäuer Lehrstellenbörse

 

Kempten, 23. März 2019. Sie suchen noch eine Ausbildungsplatz (für Ihren Sohn oder Ihre Tochter)? Präg präsentiert sich am 23. März auf der Allgäuer Lehrstellenbörse – eine gute Gelegenheit, um sich  dort über PRÄG  als Ausbildungsbetrieb zu informieren:

Der Informationsbedarf von Jugendlichen und Eltern zum Thema „Ausbildung“ ist ungebrochen. Am Tag der Allgäuer Lehrstellenbörse stellen von 09:00 bis 15:00 Uhr mehr als 150 Unternehmen und Institutionen in vier Gebäuden über 170 Berufsbilder vor. Veranstalter der weit und breit größten Veranstaltung dieser Art sind die Staatliche Wirtschaftsschule Kempten (Allgäu), die Staatlichen Berufsschulen I, II und III, das Berufs- und Technologiezentrum (BTZ) der Handwerkskammer Schwaben, die Agentur für Arbeit, IHK sowie als starker Partner die Allgäuer Zeitung.

An diesem Tag können sich Jugendliche aus dem gesamten Allgäu Ratschläge und Hilfe aus erster Hand holen. Im Vordergrund steht nicht die aktuelle Vermittlung von Lehrstellen, sondern die frühzeitige Information von Bewerbern auf der Suche nach dem für sie richtigen Ausbildungsberuf. Präg bildet derzeit in folgenden Bereichen aus: Bitte hier klicken. 

Ergänzt wird das Angebot bei der Lehrstellenbörse durch ein vielfältiges Rahmenprogramm, das Expertenvorträge und Workshops zu ausbildungsrelevanten Themen sowie die Möglichkeit zum Erwerb von Bewerbungsmappen und Bewerbungsfotos beinhaltet.

Veranstaltungsort: Wiesstraße 30 | 87435 Kempten (Allgäu)

Zeitraum: Samstag, 23. März: 9 Uhr bis 15 Uhr.