Investition in neue Heizung lohnt sich

Die Zeiten, in denen Sparbuchbesitzer vier Prozent Zinsen für kurzfristig angelegtes Geld von ihrer Bank erhalten haben, sind längst vorbei. Derzeit sind nicht mehr als ein Prozent für Sparbücher machbar. Hausbesitzer sollten daher alternative Anlagestrat

Hohe Gewinnversprechungen sollte man grundsätzlich kritisch prüfen. In diesem Fall geht es jedoch nicht um riskante Anlagegeschäfte, sondern um eine Investition in das eigene Haus. Nach Angaben des Instituts für Wärme und Oeltechnik (IWO) ist diese für die bundesweit rund 2,7 Millionen Besitzer einer über 20 Jahre alten Ölheizung besonders lohnend.

mehr.